100mg schwer auf Tabletten

Hart auf Tabletten sind eine Sildenafil-Citrat-Behandlung, die zu einer Gruppe von Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitoren (PDE-5-Inhibitoren) gehört. Es dauert ungefähr 20 bis 30 Minuten, bis diese Tabletten aktiv sind und die positiven Wirkungen im Körper bis zu 6 Stunden anhalten. So kann ein Mann eine feste Erektion erreichen und beim Sex effektiv arbeiten. Sie sind in Tabletten zu 100 mg in voller Stärke erhältlich, wodurch eine maximale Wirksamkeit gewährleistet wird. Wenn eine niedrigere Dosis erforderlich ist, kann dies erreicht werden, indem die Pillen in zwei Teile geteilt werden.

Category:

Description

ARBEITSMECHANISMUS UND BESTANDTEILE FÜR HART AUF TABLETTEN (100 mg)

Hard On Tabletten werden von Aurochem Laboratories formuliert und enthalten Sildenafilcitrat als Hauptbestandteil. Das Medikament hilft dabei, die Blutgefäße um den Penis zu erweitern, sodass mehr Blut in das Fortpflanzungsorgan fließt, was wiederum zu härteren und größeren Erektionen führt, solange das Medikament im Körper aktiv bleibt. Dieses Arzneimittel wirkt jedoch nur, wenn Sie beim Geschlechtsverkehr sexuell stimuliert werden.

Kamagra UK bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre sexuelle Gesundheit mithilfe von Hard on Tabletten zu verbessern. Hier können Sie Hard on Tabletten zu einem sehr günstigen Preis kaufen. Kamagra UK konzentriert sich immer auf gute Medizin zu niedrigen Kosten. Wir kümmern uns immer um Ihre Gesundheit und Ihr Geld.

WAS SIE WISSEN MÜSSEN, BEVOR SIE SILDENAFIL HART AUF PILLEN EINNEHMEN

  • Vermeiden Sie die Einnahme dieses Medikaments, wenn Sie Nitrate oder andere ED-Medikamente einnehmen
  • Nicht einnehmen, wenn Sie allergisch gegen Sildenafil oder andere Bestandteile dieser Pillen sind
  • Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Sie schwerwiegende Herzprobleme haben oder in der Vergangenheit Drogen konsumiert wurden
  • Vermeiden Sie, wenn Sie Sichelzellenanämie, Leukämie (Krebs der Blutzellen) haben
  • Nehmen Sie sie nicht ein, wenn Sie unter einer Deformierung des Penis oder der Peyronie-Krankheit leiden
  • Vermeiden Sie, wenn Sie ein Magengeschwür oder ein Blutungsproblem (wie Hämophilie) haben
  • Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie an der seltenen erblichen Augenkrankheit Retinitis pigmentosa leiden
  • Nicht einnehmen, wenn Sie einen Schlaganfall oder Herzinfarkt hatten oder wenn Sie Leber- und Lungenprobleme haben
  • Vermeiden Sie, wenn Sie jemals unter dem Augenproblem einer nicht-arteriitischen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (NAION) gelitten haben.

WIE IST CHEAP HARD AUF TABLETTEN (100 mg) EINZUNEHMEN? – Anwendung, Dosierung & Lagerung

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Empfehlung ein
  • Nehmen Sie es nicht mehr als einmal innerhalb von 24 Stunden ein
  • Überschreiten Sie niemals die maximale Dosis von 100 mg, da dies zu gefährlichen Nebenwirkungen führen kann
  • Schlucken Sie die Tabletten unzerkaut mit einem Glas Wasser
  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel mindestens 30 bis 45 Minuten vor der geplanten sexuellen Aktivität ein
  • Mischen Sie es nicht mit Alkohol, Traubenfrüchten, schweren Mahlzeiten oder anderen ED-Medikamenten
  • Bewahren Sie es an einem kühlen und trockenen Ort außerhalb der Reichweite von Haustieren und Kindern auf

MÖGLICHE NEBENWIRKUNGEN VON HART AUF PILLEN VON Aurochem Laboratories

gemeinsam Nebenwirkungen können gehören: Kopfschmerzen, Gesichtsrötung, Verdauungsstörungen und Sehstörungen wie Farbstörungen, Lichtempfindlichkeit, verschwommenes Sehen oder weniger scharfes Sehen. Andere Nebenwirkungen können eine verstopfte Nase oder Schwindel sein.

Ungewöhnlich Nebenwirkungen können gehören: Erbrechen, Hautausschlag, Augenreizung, blutunterlaufene Augen, Doppelsehen, abnormes Gefühl im Auge, tränende Augen, Klopfen oder unregelmäßiger Herzschlag, Muskelschmerzen, Schwindel, Klingeln in den Ohren, Übelkeit, trockener Mund, Schmerzen in der Brust und Müdigkeit.

Selten Effekte: Hoher Blutdruck, niedriger Blutdruck, Ohnmacht, Nasenbluten, plötzliche Abnahme oder Schwerhörigkeit sowie schmerzhafte und anhaltende Erektionen, die länger als 6 Stunden anhalten.

Wenn Sie seltene und schwerwiegende Nebenwirkungen bemerken, ist es wichtig, sofort Ihren Arzt zu konsultieren.