Kamagra oder Viagra

Ist Kamagra dasselbe wie Viagra?

Kamagra, eines der meistgesuchten Medikamente im Internet, hat in letzter Zeit ein ganzes Chaos auf dem Pharmamarkt verursacht. Überraschenderweise war Kamagra vor nicht allzu langer Zeit ein Fremdwort für die westlichen Geographien. But, in recent times, people who believed in the supremacy of Viagra are slowly shifting their faith novel ED drug—Kamagra. Viagra, der einstige Marktführer in der ED-Medikamentenklasse, wird nun durch ein wirtschaftliches pharmazeutisches Produkt wie Kamagra herausgefordert. Obwohl Viagra und Kamagra beide von der FDA zugelassene Medikamente zur Behandlung von ED sind, scheint Kamagra langsam einen Vorteil gegenüber den blauen Pillen zu gewinnen.

Zusammensetzungsunterschied und Authentizität

1989 entwickelten britische Wissenschaftler ein wirksames Medikament namens Sildenafil Citrate zur Behandlung von Angina und Bluthochdruck. Anschließend berichteten die Anwenderinnen in klinischen Studien über mehrere Tage über eine Verbesserung der Qualität ihrer Erektion. Pfizer, ein führender Pharmakonzern, ließ dieses Medikament 1996 patentieren. Zwei Jahre später, im März 1998, erhielt Viagra von der Food and Drug Administration eine Zertifizierung für die Behandlung der erektilen Dysfunktion

Wie Viagra enthält auch Kamagra den gleichen Inhaltsstoff – Sildenafil Citrate – der zu einer festen und felsenfesten Erektion beiträgt. Kamagra ist in Form von Tabletten, weichen Tabletten undKamagra oralen Gelees erhältlich. Diese weichen Versionen sind für ältere Patienten geeignet, die es hassen, harte Pillen und Tabletten zu schlucken. ED-Patienten erleben bei der sicheren Anwendung von Kamagra-Medikamenten normalerweise mehrere Orgasmen.

Kamagra, das neuartige ED-Behandlungs-Medikament, kann von vielen Verkäufern auf dem Markt leicht gefälscht werden, da nur wenige Menschen die echten Pillen erkennen können. Der Name des Herstellers auf der Verpackung des Arzneimittels ist eine der Möglichkeiten, die Authentizität des Arzneimittels zu bestätigen, da Ajanta Pharma Limited, ein führender Pharmariese, der einzige Hersteller dieses Medikaments zur Behandlung von Impotenz ist.

Darüber hinaus teilen Kamagra und Viagra aus medizinischer Sicht den gleichen Wirkstoff – Sildenafil Citrate. On dissolving into the blood vessels, the medicine increases the blood circulation in the penile region for a better erection. In 20 Minuten erreicht der Benutzer bei Einnahme dieses Medikaments eine gesunde Erektion und die Steifheit kann bis zu 6 Stunden anhalten. Diese medizinische Verbindung kommt in einer konzentrierten Form von generischem Sildenafil Citrate.

Vergleichen wir nun die beiden Medizinprodukte nach unterschiedlichen Parametern.

Kamagra vs Viagra

Parameter für AnalogieKamagra Viagra
Preis 70 € (100 Pillen)212 € (100 Pillen)
Abteilung für ArzneimittelzulassungFDAFDA
Verfügbarkeit der Dosen50 mg, 100 mg, 120 mg25mg, 50mg, 100mg
WirkstoffSildenafilcitrat 100mg TablettenSildenafilcitrat 100mg Tabletten
Barrierefreiheit online (OTC)online, speichern (NON-OTC)
Die leichte Verfügbarkeit und der niedrige Preis von Kamagra werden in einem fairen Vergleich hervorgehoben

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich die beiden Medikamente kaum unterscheiden. Tatsächlich könnten wir sagen, dass Kamagra in Bezug auf seine Wirkung auf die erektile Dysfunktion dasselbe ist wie Viagra. Trotz der wirtschaftlichen Preise ist Kamagra im Vergleich zu Viagra, das aus unzähligen Apotheken bezogen werden kann, in Regionen wie dem Deutschen kaum zu bekommen. Dennoch können Sie mit ein wenig Internet-Browsing Kamagra von vertrauenswürdigen Online-Shops beziehen und ein paar Cent sparen.

Es lohnt sich besonders für diejenigen, die regelmäßig Medikamente gegen ED benötigen. Menschen, die wegen ihrer sexuellen Störungen lange auf Viagra zurückgreifen und nichts dagegen haben, zu protzen, können sich an die blauen Pillen halten. Aber diejenigen, die wenig sparsam sein wollen, können sich für Kamagra entscheiden, da das Produkt ebenso effektive Ergebnisse liefert und deutlich niedriger ist als Viagra-Tabletten. Solange die Käufer ein wenig klüger handeln und die Authentizität der Kamagra-Medikamente beachten, kann es daher eine sichere und rentable Option zur Heilung von erektiler Dysfunktion (ED) sein. Wenn Sie also das nächste Mal Erektionspillen benötigen, um Ihren Zustand zu behandeln, treffen Sie eine weise Entscheidung.