Silagra

Auswahl zurücksetzen

Dies ist die Alternative zu blauen Pillen. Die Kosten für eine 100-mg-Tablette sind billiger als die blaue 100-mg-Pille. Es hat die gleiche Wirksamkeit bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion – Sildenafil Citrate. Es hilft dem Benutzer, eine harte Erektion für eine nachhaltige Zeit aufrechtzuerhalten.

Artikelnummer: 728 Kategorie:

Erektile Dysfunktion führt nicht nur zu einem Mangel an sexueller Aktivität, sondern kann auch Ihre Beziehung ruinieren. Aus diesem Grund wird ein sicheres und wirksames Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (Impotenz) benötigt. Silagra Tablets ist ein sicheres und wirksames Medikament zur Behandlung von Erektionsproblemen bei Männern und wird von Ärzten und Forschern allgemein empfohlen. Es ist eine generische Version von Viagra und gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Phosphodiesterase-Typ-5-Hemmer bezeichnet werden. Dieses Produkt hat aus folgenden Gründen bestimmte Vorteile gegenüber ähnlichen ED-Tabletten:

  • Günstiger und genauso wirksam wie herkömmliches Viagra
  • Funktioniert reibungslos, um erektile Dysfunktion sicher und effektiv zu behandeln
  • Von der FDA zugelassenes Medikament, das sich im Laufe der Jahre von Millionen von Männern bewährt hat
  • Hergestellt unter strenger Qualitätskontrolle von der renommierten Firma Cipla

Kamagra Deutsch bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre sexuelle Gesundheit mit Hilfe von Silagra Tabletten zu verbessern. Hier können Sie Silagra sehr günstig kaufen. Kamagra Deutsch konzentriert sich immer auf gute Medizin zu niedrigen Kosten, wir kümmern uns immer um Ihre Gesundheit und Ihr Geld.

Silagra – WIE FUNKTIONIERT ES?

Silagra-Tabletten werden innerhalb von 30 bis 40 Minuten nach der Einnahme wirksam und bleiben etwa 6 Stunden lang wirksam. Es enthält Sildenafilcitrat, das die Blutgefäße im Penis erweitert und dadurch mehr Blut in den Penisbereich fließen lässt, sodass Sie härtere, länger anhaltende Erektionen für eine befriedigende sexuelle Aktivität aufrechterhalten können. Dieses Medikament wirkt jedoch nur, wenn Sie sexuell stimuliert werden. Nehmen Sie nicht mehr als eine Tablette pro Tag ein, um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden.

SO VERWENDEN SIE SILAGRA TABLETTEN FÜR MAXIMALE VORTEILE

  • 30 bis 45 Minuten vor der sexuellen Aktivität mit einem Glas Wasser schlucken
  • Nicht mit Alkohol oder anderen ED-Medikamenten kombinieren, um schädliche Wirkungen zu vermeiden
  • Vermeiden Sie fetthaltige Mahlzeiten mit diesem Medikament, da dies seine Wirksamkeit verringern kann
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sexuell stimuliert sind, damit dieses Arzneimittel wirkt
  • Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn keine sexuelle Aktivität geplant ist
  • Befolgen Sie immer die empfohlene Dosierung, damit es effektiv wirken kann

HINWEISE FÜR DOSIERUNG UND LAGERUNG

Versuchen Sie bei der ersten Einnahme von Silagra eine Anfangsdosis von 50 mg, indem Sie die Pille in zwei Teile teilen. Wenn Sie mit 50 mg nicht das gewünschte Ergebnis erzielen können, erhöhen Sie die Dosierung auf eine volle 100 mg Pille. Überschreiten Sie niemals die empfohlene Tageshöchstdosis von 100 mg, um zusätzliche Nebenwirkungen zu vermeiden. Bewahren Sie dieses Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf und bewahren Sie es an einem kühlen und trockenen Ort vor Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung auf.

MÖGLICHE NEBENWIRKUNGEN von Silagra Tabletten

Während die meisten Männer keine schwerwiegenden Nebenwirkungen mit Silagra-Tabletten haben, können sie gelegentlich einige leichte Nebenwirkungen verursachen, darunter leichter Schwindel, Magenverstimmung, leichte Übelkeit, verstopfte Nase, Empfindlichkeit gegenüber hellem Licht, Blaustich beim Sehen usw. Diese Nebenwirkungen sind milder Natur und verschwinden innerhalb weniger Stunden. Schwerwiegende Nebenwirkungen wie verlängerte Erektionen von mehr als 4 Stunden, vorübergehender Sehverlust oder Hörveränderungen sind sehr selten und erfordern bei Auftreten sofortige ärztliche Hilfe.

WARNHINWEISE – WER SOLLTE SILAGRA TABLETTEN VERMEIDEN?

  • Dieses Medikament wird nicht für Menschen mit niedrigem oder hohem Blutdruck empfohlen
  • Vermeiden Sie, wenn Sie an einer nicht arteritischen anterioren ischämischen Optikusneuropathie (NAION) leiden.
  • Nicht anwenden, wenn Sie an Retinitis pigmentosa (einer schweren Augenerkrankung) leiden.
  • Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie eine Allergie gegen Sildenafilcitrat entwickeln
  • Menschen mit Herz-, Leber- und Nierenproblemen sollten zuerst ärztlichen Rat einholen
  • Es sollte von Personen vermieden werden, die nitrathaltige Arzneimittel einnehmen
  • Es sollte von Personen vermieden werden, die nitrathaltige Arzneimittel einnehmen